Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE.NRW


Landessprecher von DIE LINKE NRW sowie weitere Mitglieder erhalten Morddrohungen

In den vergangenen Tagen haben unser Landessprecher Jules El-Khatib und unsere Genoss:innen Ezgi Güyildar und Civan Akbulut erneut Morddrohungen mutmaßlich von dem selben"Grauen Wolf"erhalten, der… Weiterlesen

Lufthansa-Streik ist Folge von Wettbewerb auf Kosten der Beschäftigten

Nach dem Chaos an den Flughäfen NRWs in diesem Sommer unterstützt die LINKE NRW den Streik bei der Lufthansa am kommenden Mittwoch und Donnerstag. Sie verweist dabei auf eine Studie der Partei, die… Weiterlesen

Zuspruch für Teilverstaatlichung bei Uniper - Kritik an Umlage der Kosten auf Verbraucher

DIE LINKE NRW begrüßt den geplanten Teileinstieg der Bundesregierung beim größten deutschen Gasimporteur Uniper. Das Düsseldorfer Unternehmen, das in den vergangenen Wochen durch den Anstieg des… Weiterlesen

"Tarifvertrag Entlastung"wichtiger Etappensieg

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die sechs Universitätskliniken in NRW haben sich nach elf Wochen Streik und mehr als 25 Verhandlungstagen auf Eckpunkte zu einem ‚Tarifvertrag… Weiterlesen

Solidarisch durch die Hitzewelle in NRW

Den Menschen in Nordrhein-Westfalen steht eine Hitzewelle bevor. Dazu erklärt Jules El-Khatib, Landessprecher der Partei DIE LINKE in NRW: Weiterlesen

Weniger Sozialwohnungen in NRW: Landesregierung muss sofort handeln!

Wie aus einer Antwort auf eine Anfrage unserer Bundestagsfraktion hervorgeht, ist die Zahl der Sozialwohnungen in Nordrhein-Westfalen rückläufig. Dazu erklärt Nina Eumann, Landessprecherin der Partei… Weiterlesen

Tarifvertrag für Amazon: Euer Streik ist unser Kampf!

Im Kampf um einen Tarifvertrag haben die Beschäftigten in den nordrhein-westfälischen Amazon-Verteilzentren Werne und Rheinberg in der Nacht von Sonntag auf Montag die Arbeit niedergelegt. Dazu… Weiterlesen

DIE LINKE NRW unterstützt Warnstreik-Aufruf des DJV

Zum Warnstreik-Aufruf des Deutschen Journalisten-Verbandes Nordrhein-Westfalen für heute (8. Juli 2022) erklärt Nina Eumann, Landessprecherin der Partei DIE LINKE in NRW: Weiterlesen

Anschlag das LINKE Zentrum in Oberhausen - unsere Antwort lautet Solidarität

In der vergangenen Nacht (4./5. Juli) hat es einen Sprengstoffanschlag auf das Linke Zentrum am Friedensplatz in Oberhausen gegeben, die komplette Schaufensterfront wurde entglast.Jules El-Khatib,… Weiterlesen

53 Jahre Stonewall: Der Kampf für queere Rechte geht weiter!

Zur am Sonntag (3. Juli 2022) in Köln stattfindenden Parade zum Christopher-Street-Day in Köln erklären Jules El-Khatib, Landessprecher von DIE LINKE NRW und der queerpolitische Sprecher von DIE LINKE… Weiterlesen

Landesregierung marginalisiert Natur- und Artenschutz

Im Koalitionsvertrag vereinbaren CDU und Grüne eine Neuausrichtung von Natur- und Artenschutz in NRW. Dazu erklärt Edith Bartelmus-Scholich, Artenschutzpolitische Sprecherin der Partei DIE LINKE. NRW: Weiterlesen

NRW-Koalitionsvertrag: Grüne verraten Wahlversprechen

Der neue schwarz-grüne Koalitionsvertrag für NRW setzt dort an wo die schwarz-gelbe Koalition aufhörte. Jules El-Khatib, Landessprecher der Partei DIE LINKE in NRW, erklärt dazu: Weiterlesen

Landesregierung gefährdet medizinische Versorgung in NRW

Mit einem offenen Brief haben sich die streikenden Mitarbeitenden der NRW-Uni-Kliniken an die NRW-Landesregierung gewandt, endlich auf ihre Forderungen einzugehen. Im Sinne der Sicherheit und… Weiterlesen

DIE LINKE NRW begrüßt Entscheidung des Arbeitsgerichtes in Bonn: Streik an Universitätskliniken rechtmäßig

„Es ist eine gute Nachricht, dass der Streik an den Universitätskliniken in NRW fortgesetzt werden kann. Die Arbeitgeber sind gescheitert, den Streik per einstweiliger Verfügung zu untersagen.“ Mit… Weiterlesen

Neue WSI-Studie zeigt: Künftige Landesregierung muss Tariftreue wieder stärken

„Die Menschen können sich Lippenbekenntnisse nicht mehr leisten. Die neue schwarz-grüne Koalition muss die Tariftreue in NRW wieder stärken.“ Mit diesen Worten kommentierte die stellvertretende… Weiterlesen

Welttag der Biologischen Vielfalt am 22. Mai: 45 Prozent der Arten in NRW sind bedroht

Vor 30 Jahren verabschiedete die internationale Staatengemeinschaft in Nairobi die Konvention zum Erhalt der Biologischen Vielfalt (CBD). Die unterzeichnenden Staaten verpflichten , die… Weiterlesen

DIE LINKE NRW begrüßt Demonstration für sozial-ökologischen Wandel

Ein breites Bündnis aus Sozialverbänden und Umweltaktivist:innen ruft für Samstag, 21. Mai 2022 nach Köln zu einer Demonstration auf. Damit soll Druck auf die zukünftige Landesregierung gemacht… Weiterlesen

Schwarz-Grün vertritt nur eine Minderheit

Die historisch niedrige Wahlbeteiligung bedeutet, dass tatsächlich nur eine Minderheit an der NRW-Wahl teilgenommen hat. Denn wenn von 55,5 Prozent Wahlbeteiligung gesprochen wird, sind zum Beispiel… Weiterlesen

18.Mai: DIE LINKE gedenkt den Opfern des Genozids an der tamilischen Bevölkerung

Der 18. Mai markiert das brutale Ende eines jahrzehntelangen Bürgerkrieges zwischen der sri-lankischen Regierung und der LTTE (Befreiungsbewegung von Tamil Eelam). In Nordrhein-Westfalen leben rund… Weiterlesen

DIE LINKE NRW zum Wahlergebnis

DIE LINKE ist mit ihrem Ergebnis bei der Landtagswahl nicht zufrieden. Spitzenkandidatin Dr. Carolin Butterwegge erklärt: Weiterlesen